Talenteförderkurs

„Naturkosmetik hautnah“

Der Talenteförderkurs „Naturkosmetik hautnah“ fand am 1. März nachmittags in der Schulküche der NMS statt. 17 interessierte

SchülerInnen der 2. und 3. Klassen stellten gemeinsam mit Frau Christa Kroiß an sechs Stationen Duschgel, Shampoo,

Lippenbalsam, Raumspray, Handcreme und Deo her.

Es wurde mit Begeisterung gewogen, gemessen und gerührt. Am Ende durften sich jeder die selbst hergestellten Produkte mit

nachhause nehmen. Vielleicht „kocht“ der eine oder andere etwas davon nach.

Die Schüler staunten, wie einfach und rasch man sich mit natürlichen Rohstoffen selber Kosmetikprodukte herstellen kann.

Weil der Talenteförderkurs so gut bei allen Beteiligten ankam, gibt es möglicherweise nächstes Jahr eine Wiederholung.

6.3.2019

Gemeinsam Feste feiern

und fröhlich sein

8.3.2019

Talenteworkshop  „Geometrisches Zeichnen am Computer“

Am Samstag, 2. März 2019, fand an unserer  Schule unter der Leitung von Herrn Willi Harrer ein Talentekurs für die Schüler der 4.

Klassen zum Thema. „Konstruktion eines Rotationskörpers mit einem CAD-Programm“ statt. Die verschiedenen Rotationskörper

(Torus, Vase, Wein- oder Sektglas, Schachfigur) mussten selbständig, nach einer genauen gemeinsamen Einführungsphase, am

Computer entworfen bzw. konstruiert werden. Im Vordergrund stand in diesen fünf Unterrichtseinheiten die Individualität und

Kreativität. Die hoch motivierten Teilnehmer lieferten am Ende des Kurses tolle und beeindruckende Ergebnisse.

Die Konstruktionen dieses Talentekurses und noch viele weitere Exponate aus dem alternativen Pflichtgegenstand

„Geometrisches Zeichnen in der 4. Klasse“ (insgesamt 100 Stück!) können im gesamten Stiegenhaus der NMS-St. Martin während

der üblichen Schulöffnungszeiten betrachtet werden. Die Ausstellung wurde am Freitag, den 8. März, eröffnet und dauert bis

Oktober 2019.

Einige Schülerarbeiten des Workshops:

9.3.2019

Tolle Leistungen bei der Landesmeisterschaft Snowboard am Feuerkogel

1.3.2019

Bei schönstem Sonnenschein, aber

Sturmböen mit 100 km/h

Mit einer Einladung zum NASH-Finale in

Obertauern für Eva

Platz 3

für die Burschen Felix, Lukas, Jannis und Maxi

hinter Ebensee und Altmünster

Platz 4

für die Mädchen Emma, Lena und Eva

hinter Ulrichsberg, Scharnstein und Ebensee

Wir gratulieren herzlichst!

Talenteförderkurs

„Naturkosmetik hautnah“

Der Talenteförderkurs „Naturkosmetik hautnah“ fand am 1. März nachmittags in der Schulküche der NMS statt. 17 interessierte

SchülerInnen der 2. und 3. Klassen stellten gemeinsam mit Frau Christa Kroiß an sechs Stationen Duschgel, Shampoo,

Lippenbalsam, Raumspray, Handcreme und Deo her.

Es wurde mit Begeisterung gewogen, gemessen und gerührt. Am Ende durften sich jeder die selbst hergestellten Produkte mit

nachhause nehmen. Vielleicht „kocht“ der eine oder andere etwas davon nach.

Die Schüler staunten, wie einfach und rasch man sich mit natürlichen Rohstoffen selber Kosmetikprodukte herstellen kann.

Weil der Talenteförderkurs so gut bei allen Beteiligten ankam, gibt es möglicherweise nächstes Jahr eine Wiederholung.

6.3.2019

Gemeinsam Feste feiern

und fröhlich sein

8.3.2019

Talenteworkshop  „Geometrisches Zeichnen am Computer“

Am Samstag, 2. März 2019, fand an unserer  Schule unter der Leitung von Herrn Willi Harrer ein Talentekurs für die Schüler der 4.

Klassen zum Thema. „Konstruktion eines Rotationskörpers mit einem CAD-Programm“ statt. Die verschiedenen Rotationskörper

(Torus, Vase, Wein- oder Sektglas, Schachfigur) mussten selbständig, nach einer genauen gemeinsamen Einführungsphase, am

Computer entworfen bzw. konstruiert werden. Im Vordergrund stand in diesen fünf Unterrichtseinheiten die Individualität und

Kreativität. Die hoch motivierten Teilnehmer lieferten am Ende des Kurses tolle und beeindruckende Ergebnisse.

Die Konstruktionen dieses Talentekurses und noch viele weitere Exponate aus dem alternativen Pflichtgegenstand

„Geometrisches Zeichnen in der 4. Klasse“ (insgesamt 100 Stück!) können im gesamten Stiegenhaus der NMS-St. Martin während

der üblichen Schulöffnungszeiten betrachtet werden. Die Ausstellung wurde am Freitag, den 8. März, eröffnet und dauert bis

Oktober 2019.

Einige Schülerarbeiten des Workshops:

9.3.2019

Berichte aus dem 2. Semester 2018-2019

Platz 6

bei den Faustball BZM in Peilstein für die "gemischte" Mannschaft der NMS St. Martin

14.3.2019

Faszinierende Volleyballspiele bei den Landesmeisterschaften in Mondsee

Die Burschen der 3.+ 4. Klassen erspielten sich bei den Mühlviertelmeisterschaften die Teilnahme bei den Landesmeisterschaften.

In sehr geschickten und technisch ausgezeichneten  Spielzügen erreichten sie dann in Mondsee den tollen 3. Platz hinter dem

Peuerbachgymnasium und dem BG/BRG Rohrbach.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

21.3.2019

SchülerInnen gaben den “Ton” an

In den letzten Wochen hatten die Schülerinnen und Schülern aller vier Schulstufen die Möglichkeit im Rahmen der Talenteförderung

die Grundlagen der modernen Studiotechnik kennenzulernen. Viele nutzten das Angebot und bekamen in 18 Unterrichtseinheiten

einen tollen Einblick in die Praxis eines Tonstudios. Diese fanden alle in der Freizeit der Schüler und Lehrer statt. Im ersten Teil

versuchten sie sich an professionellen Studioaufnahmen und digitalisierten diese. Im zweiten Praxisteil ging es Mixen und Schneiden

verschiedener Songs mithilfe der Software „Music-Maker“. Allen Teilnehmern machte es sichtlich Spaß und sie ließen sich mit voller

Kreativität auf das Projekt ein – ganz nach dem Motto: „Musik an – Welt aus!“

15.3.2019

Talenteworkshops in unserer NMS

Bericht in der Bezirksrundschau…..

21.3.2019

Herzlich Willkommen!

Unsere Adresse

Neue Mittelschule St. Martin/Mkr. Schulstraße 11 4113 St. Martin/Mkr. Schulkennzahl: 413122

Kontakt

Telefon: 07232 2277 Email: direktion@nms-sankt-martin.at  oder s413122@schule-ooe.at

Skiwoche in Gosau

Am Montag, den 21. Jänner 2019 starteten 45

SchülerInnen der zweiten Klassen mit ihren

Lehrpersonen nach Gosau, um dort im Vitalhotel die

Skiwoche zu verbringen. Nach dem „Einchecken“ und

dem Mittagessen ging es mit dem Skibus gleich weiter

zum Hornspitzlift. In den folgenden Tagen konnten sich

die Burschen und Mädels neben eines traumhaften

Wetters auch skifahrerischer Fortschritte erfreuen!

Außerdem erlernten 15 Kinder im Rahmen von „kids on

snow“ die Kunst des Snowboardens. Eine

Alternativgruppe verbrachte die Woche mit

Schneeschuhwandern, Langlaufen, Schwimmen und

auch eine Pferdekutschenfahrt wurde angeboten.

 

Abseits der Skipiste wurde die Freizeit im Hotel

verbracht. Neben Spieleabenden standen auch eine

Abendwanderung und ein Abschlussabend mit

lustigen Spielen bzw. Tänzen am Programm. Zudem

schmeckte auch das Essen ausgezeichnet!

 

Am Freitag ging es nach dem Skifahren am Vormittag

und dem abschließenden Mittagessen mit dem Bus

wieder zurück nach St. Martin.

13.2.2019

Tolle Leistungen bei der

Landesmeisterschaft Snowboard am

Feuerkogel

1.3.2019

Bei schönstem Sonnenschein, aber

Sturmböen mit 100 km/h

Mit einer Einladung zum NASH-Finale in

Obertauern für Eva

Platz 3

für die Burschen Felix, Lukas, Jannis und Maxi

hinter Ebensee und Altmünster

Platz 4

für die Mädchen Emma, Lena und Eva

hinter Ulrichsberg, Scharnstein und Ebensee

Wir gratulieren herzlichst!

Talenteförderkurs

„Naturkosmetik hautnah“

Der Talenteförderkurs „Naturkosmetik hautnah“

fand am 1. März nachmittags in der Schulküche

der NMS statt. 17 interessierte SchülerInnen der 2.

und 3. Klassen stellten gemeinsam mit Frau

Christa Kroiß an sechs Stationen Duschgel,

Shampoo, Lippenbalsam, Raumspray, Handcreme

und Deo her.

Es wurde mit Begeisterung gewogen, gemessen

und gerührt. Am Ende durften sich jeder die selbst

hergestellten Produkte mit nachhause nehmen.

Vielleicht „kocht“ der eine oder andere etwas

davon nach.

Die Schüler staunten, wie einfach und rasch man

sich mit natürlichen Rohstoffen selber

Kosmetikprodukte herstellen kann.

Weil der Talenteförderkurs so gut bei allen

Beteiligten ankam, gibt es möglicherweise

nächstes Jahr eine Wiederholung.

6.3.2019

Gemeinsam Feste feiern

und fröhlich sein

8.3.2019

Talenteworkshop  „Geometrisches

Zeichnen am Computer“

Am Samstag, 2. März 2019, fand an unserer 

Schule unter der Leitung von Herrn Willi Harrer

ein Talentekurs für die Schüler der 4. Klassen

zum Thema. „Konstruktion eines

Rotationskörpers mit einem CAD-Programm“

statt. Die verschiedenen Rotationskörper (Torus,

Vase, Wein- oder Sektglas, Schachfigur)

mussten selbständig, nach einer genauen

gemeinsamen Einführungsphase, am

Computer entworfen bzw. konstruiert werden.

Im Vordergrund stand in diesen fünf

Unterrichtseinheiten die Individualität und

Kreativität. Die hoch motivierten Teilnehmer

lieferten am Ende des Kurses tolle und

beeindruckende Ergebnisse.

Die Konstruktionen dieses Talentekurses und

noch viele weitere Exponate aus dem

alternativen Pflichtgegenstand „Geometrisches

Zeichnen in der 4. Klasse“ (insgesamt 100

Stück!) können im gesamten Stiegenhaus der

NMS-St. Martin während der üblichen

Schulöffnungszeiten betrachtet werden. Die

Ausstellung wurde am Freitag, den 8. März,

eröffnet und dauert bis Oktober 2019.

Einige Schülerarbeiten des Workshops:

9.3.2019

Berichte aus dem 2. Semester 2018-2019

Platz 6

bei den Faustball BZM in Peilstein für die

"gemischte" Mannschaft der NMS St. Martin

14.3.2019

SchülerInnen gaben den “Ton” an

In den letzten Wochen hatten die Schülerinnen

und Schülern aller vier Schulstufen die

Möglichkeit im Rahmen der Talenteförderung die

Grundlagen der modernen Studiotechnik

kennenzulernen. Viele nutzten das Angebot und

bekamen in 18 Unterrichtseinheiten einen tollen

Einblick in die Praxis eines Tonstudios. Diese

fanden alle in der Freizeit der Schüler und Lehrer

statt. Im ersten Teil versuchten sie sich an

professionellen Studioaufnahmen und

digitalisierten diese. Im zweiten Praxisteil ging es

Mixen und Schneiden verschiedener Songs

mithilfe der Software „Music-Maker“. Allen

Teilnehmern machte es sichtlich Spaß und sie

ließen sich mit voller Kreativität auf das Projekt

ein – ganz nach dem Motto: „Musik an – Welt

aus!“

15.3.2019

Faszinierende Volleyballspiele bei den

Landesmeisterschaften in Mondsee

Die Burschen der 3.+ 4. Klassen erspielten sich

bei den Mühlviertelmeisterschaften die

Teilnahme bei den Landesmeisterschaften.

In sehr geschickten und technisch

ausgezeichneten  Spielzügen erreichten sie

dann in Mondsee den tollen 3. Platz hinter dem

Peuerbachgymnasium und dem BG/BRG

Rohrbach.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen

Leistung!

21.3.2019

Talenteworkshops in unserer NMS

Bericht in der Bezirksrundschau…..

21.3.2019