Circo / Teatro / Ensemble

Fantazztico aus Costa Rica

kommt wieder nach St. Martin

Mit insgesamt 25 Personen, vor allem

Jugendlichen, wird der Circo von 20. – 25.

Oktober auf seiner Tournee durch Schweiz,

Deutschland, Italien und Österreich in St. Martin

Halt machen, den Aufenthalt bei offenherzigen

Gastfamilien genießen und vielseitige

Vorführungen anbieten.

Wir laden herzlich am Samstag, 21. Oktober  2017 um 20 Uhr zu einem unvergesslichen Abend mit dem Circo Fantazztico im EMPIRE St. Martin ein. Sitzplatz € 10,- / Stehplätze 8,- / AK € 10,- / Einlass 19:30 Uhr Trailer 1          Trailer 2 Mehr Informationen….. 14.9.2017

Schwerpunktwoche "Brot"

Im Rahmen des Gesundheitsprojektes „Schau auf di“gab es in der

Schwerpunktwoche "Brot" viele interessante Aktionen im Unterricht:

Die 4.Klassen erarbeiteten das Berufsbild des Müllers, mahlten

Getreide und backten selbst Vollkornbrot.

Die 2.Klassen backten Brot nach Rezepten verschiedener Länder,

zusammen mit unseren Kindern aus anderen Ländern und nähten

im Werkunterricht Brotkörberl aus Leinen.

Schülergruppen besuchten unseren Bäcker und informierten sich

über Brot und die Arbeit des Bäckers.

In Biologie wurde der Herkunft des Brotes und Getreides auf den

Grund gegangen, der Weg vom Korn zum Brot erarbeitet.

In Religion stand das Thema Brot symbolhaft im Mittelpunkt und in

der persönlichen globalen Bedeutung betrachtet.

Gemeinsame Brotjausen rundeten das Erlebnis Brot wunderbar ab.

26.9.2017

Thomas und Paul beim Autohaus Pichler

Bereits zum dritten Mal schickte die Schule

alle ihre 4.Klässler aus, um an einem Tag

Betriebe der Region zu erkunden, den

Arbeitsalltag mitzuerleben und

mitzuarbeiten, Eindrücke zu sammeln und

diese Informationen in den Unterricht

Berufsorientierung für die ganze Klasse

mitzubringen. Im Austausch entsteht dabei

ein breites Spektrum an Berufsbildern aus

den Betrieben der Region. Auch für Schüler,

die eine weiterführende Schule anstreben,

ist es sehr interessant, einen Tag in einem

Handwerksberuf zu verbringen. Beide

Seiten, Schule und Wirtschaft schätzen

inzwischen diesen Tag sehr!

7.10.2017

Lesen macht schlau

Nicht nur der Körper, sondern auch das Gehirn muss trainiert werden. Im Rahmen der wöchentlichen Lesestunde

konnten die Mädchen der 2b und der 2c Klasse an ihrer geistigen Fitness arbeiten. Eine von zwei Turnstunden wurde

zum Lesen genutzt. Das Besondere dabei war, dass es sich die Bücherwürmer im Turnsaal bequem machen durften.

Die Mädchen waren besonders kreativ bei der Wahl ihres Leseortes und hatten sichtlich ihren Spaß.

9.10.2017

Landart

Die 2c als „Naturkünstler“ im BE-Unterricht

Kunstwerk „The Coloured Snail“ von Eva Atzlesberger, Nina

Punzenberger, Viki Resch u. Theresa Nigl

11.10.2017

Ali Mahlodji:

„Schreib deine EIGENE Lebensgeschichte!“

„... wenn du als Baby nach dem zehnten

Versuch aufgehört hättest das Gehen

oder Sprechen zu versuchen, würdest du

jetzt noch am Boden liegen und kein

einziges vollständiges Wort zustande

bringen... ABER damals wusstest du noch

nicht, dass man nach Fehlversuchen

aufgeben kann. Deine Neugier und dein

Wille brachten dich weiter – du kannst

auch heute viel erreichen, wenn du es nur

oft genug versuchst...“

Mit diesen Worten und seiner ganz persönlichen Erfolgsgeschichte faszinierte Ali Mahlodji, (seit 2013 europäischer

Jugendbotschafter) zwei Stunden lang im Rohrbacher Centro die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse der

NMS St. Martin im Mühlkreis.  (mehr darüber….)

17.10.2017

„Von Mensch zu Mensch eine Brücke bauen...“

Motiviert und inspiriert durch den Circo Fantazztico probierten die Schülerinnen der 2. Klassen im Turnunterricht gleich

selber das Bauen menschlicher Pyramiden. Ideenreichtum, Teamwork sowie eine gute Körperspannung waren

gefragt. Die Mädchen bewiesen dabei viel Mut und das „Errichten“ der unterschiedlichsten Pyramiden machte allen

sichtlich Spaß.

6.11.2017

Eröffnungsveranstaltung der PowerGirls

Am Dienstag, 7. Nov. 2017,

besuchten die PowerGirls unserer

Schule die große

Auftaktveranstaltung im Energie

AG Tower in Linz.

Mit den beiden

Teampartnerschulen, der NMS-

Pregarten und der NMS-

Puchenau, konnten die ersten

Kontakte geknüpft werden.

7.11.2017

Gesunde Jause

Im Rahmen dieses Projektes hat die 2c Klasse mit

Frau Huala und Frau Aufreiter „Gesunde Snacks“

zubereitet. Die Volksschulklasse von Frau Maria

Gierlinger wurde zur Verkostung eingeladen.

Die lustigen Snacks waren sehr lecker und sind bei

allen gut angekommen!

10.11.2017

PURA VIDA! St. Martin – Costa Rica

Herzliche Gastfreundschaft für 24 Künstler in 11 Familien unserer Schüler und der besondere Veranstaltungsort der

Diskothek EMPIRE machten St. Martin zum Tourneehighlight des Circo Fantazztico, ein sozialpädagogisches Projekt

mit Straßenkindern aus Costa Rica.

Für dieses Schulprojekt kannst die die NMS St. Martin mit deinem Voting zur „Spitzenschule“ küren.

18.11.2017

Meisterbäcker

Im Unterricht Ernährung und Haushalt der 4B Klasse entstanden diese tollen

Lebkuchenhäuser!

27.11.2017

English for fun, five days a week

English for fun, five days a week

With native teachers from

England, Scotland and Australia.

Rhythm an rhyme, enjoy and

improve

Music and dance, act and groove!

A great week!

11.12.2017

Weihnachten im Schuhkarton

Mit viel Liebe und Hingabe haben

viele unserer Schüler auch heuer

wieder nette Packerl für Kinder aus

Rumänien hergerichtet und mit

dieser Freude sich selbst

beschenkt.

7.12.2017

Textiles Werken

Petra Harltmayr nähte und

bedruckte  mit den Burschen der

2c sehr kreative Kochschürzen.

12.12.2017

Mittelschüler St. Martins als Snowboard Landesmeister 2017

beim NASH-Finale in Obertauern

“Next Austrian Snowboard

Hero“ heißt der begehrte Titel

eines bundesweiten

Snowboard-Events in

Obertauern, bei dem sich die

Teilnehmer in drei Disziplinen

beweisen müssen:

Parallelslalom, Boardercross

und Slope Style.

18.12.2017

"Lieder, Gschichtl und Gedichtl"

gab  

es  

in  

der  

Mittelschule  

St.  

Martin  

zu  

erleben.  

Unterhaltsam  

und  

stimmungsvoll  

genossen  

viele  

Besucher  

diese

Einladung im Rahmen des St. Martiner Adventkalenders, bereichert durch köstlichen Punsch und Kekse.

Frohe Weihnachten mit schönen, erholsamen Tagen in der Geborgenheit eurer Familien.

20.12.2017

Schule trifft Wirtschaft – süßSTOFF für deinen Erfolg

Die dritten und vierten Jahrgänge der

NMS  

St.  

Martin  

wurden  

im  

Rahmen  

eines  

Vortrages  

von  

Stefan  

Süß  

in  

dessen  

fünf  

Erfolgsgeheimnisse  

eingeweiht.  

„Nur

ein  

Talent  

zu  

haben  

reicht  

nicht  

aus,  

du  

musst  

auch  

etwas  

dafür  

tun“,  

erklärte  

er  

den  

Jugendlichen  

in  

authentischer  

Art

und Weise.

Die Dritt- und Viertklässler ließen sich inspirieren und gingen durch die Worte: „Du bist ein Unikat, es gibt dich nur einmal

– sei stolz darauf!“ gestärkt aus dem Vortrag. Vielen Dank für diesen motivierenden Nachmittag!

21.12.2017

Erster Aktionstag „soziales Lernen“

Aufgrund   

der   

aktuellen   

Dynamiken   

im   

sozialen   

Gefüge   

der   

in   

diesem   

Schuljahr   

neu

zusammengestellten  

Integrationsklasse  

1A  

gab  

es  

einen  

ersten  

Aktionstag  

unter  

der  

Leitung

von  

Betreuungslehrer  

Jürgen  

Kapsammer  

und  

Sonderschullehrerin  

Helene  

Elmecker.  

Dabei

wurden  

gruppendynamische  

Prozesse  

in  

der  

Klasse  

intensiv  

begleitet,  

um  

sicherzugehen,

dass  

das  

Wohlbefinden  

jedes  

einzelnen  

Kindes  

gewahrt  

bleibt.  

Mit  

verschiedenen  

Spielen

und  

Übungen  

wurde  

den  

ganzen  

Vormittag  

zielgerichtet  

gemeinsam  

gearbeitet.  

Mit  

einem

gemeinsamen  

Mittagessen  

und  

einer  

anschließenden  

Reflexion  

ließen  

wir  

diesen  

Aktionstag

ausklingen.

4.1.2018

Jan Ramelmühler holt sich den Fitness-Tracker

Stefan  

Süß  

spendete  

im  

Rahmen  

seines  

Vortrages  

zwei  

hochwertige  

Fitness-Tracker  

für  

unsere  

Schule.  

Seine  

Idee:  

Die  

ersten  

beiden  

Schüler,  

die  

ein  

Buch  

zum  

Thema  

Motivation  

und  

Erfolg  

im  

Rahmen  

einer

Buchvorstellung  

vor  

der  

Klasse  

präsentieren,  

bekommen  

das  

smarte  

Armband  

als  

Geschenk.  

Jan  

stellte  

das  

Buch  

“THE  

SECRET  

TO  

TEEN  

POWER”  

vor.  

Das  

von  

Süß  

empfohlene  

Werk  

hatten  

wir  

bereits  

in

unserer gut ausgestatteten Bibliothek, somit stand der gelungenen Präsentation nichts mehr im Wege.

26.1.2018

Präsentationsabend der Neuen Mittelschule St. Martin

Mit  

Stolz  

blicken  

wir  

auf  

unseren  

Präsentationsabend  

zurück.  

Der  

große  

persönliche  

Einsatz  

aller

Schüler mit ihren Lehrern machte den besonderen Erfolg und die großartige Stimmung aus.

David  

Brillinger  

-  

2a  

und  

Lorenz  

Steininger  

-  

1a  

haben  

sich

viel

Arbeit  

gemacht  

und  

ein  

tolles

Video

zusammengestellt. - Super gemacht, Danke!

29.1.2018

Faschingsdeko

Die 1b Klasse hat in diesem Jahr die längste Faschingsdeko gebastelt.

2.2.2018

Talenteförderung:  Parkour- und Freerunning-Profi zu Gast in

St. Martin

Pam  

Forster  

zählt  

zu  

Europas  

besten  

Sportlerinnen  

im  

Bereich  

Parkour  

und  

Freerunning.  

Die

Niederösterreicherin  

übt  

den  

Sport  

seit  

zwei  

Jahren  

hauptberuflich  

aus,  

ist  

nebenbei  

noch

Stuntfrau und dreht regelmäßig Werbespots für namhafte Unternehmen.

Gemeinsam  

mit  

dem  

Mühlviertler  

Michael  

Harding,  

der  

ebenfalls  

eine  

eigene  

Parkour-  

und

Freerunning-Gruppe  

sowie  

die  

Instruktorenausbildung  

für  

diese  

Sportart  

hat,  

besuchten  

sie

vergangenen   

Freitag   

auf   

Einladung   

der   

Sportpädagogin   

Susanna   

Gahleitner   

die   

Neue

Mittelschule  

St.  

Martin.  

20  

Schülerinnen  

und  

Schüler  

konnten  

sich  

einen  

Nachmittag  

lang  

an

dieser    

Sportart    

versuchen    

und    

machten    

zahlreiche    

Erfahrungen:    

neue    

Bewegungen

ausprobieren,  

mutig  

sein,  

sich  

kreativ  

fortbewegen,  

Hindernisse  

überwinden,  

Spaß  

haben,

Gemeinschaft erleben u.v.a.

Gemeinsamkeit und Teamwork statt Einsamkeit und Egoismus - ein großartiges Erlebnis!

9.2.2018

Unsere Power Girls schnuppern beim Bildungs-TV

Ende  

Jänner  

verbrachten  

fünf  

Power  

Girls  

der  

2.  

Klassen  

mit  

ihren  

Teamkolleginnen  

aus  

der

NMS-Pregarten  

und  

der  

NMS-Puchenau  

einen  

tollen

Workshop  

beim  

Bildungs-TV  

der  

Education

Group in Linz.

Verschiedene  

Tätigkeiten  

vor  

bzw.  

hinter  

der  

Kamera  

sowie  

im  

Tonstudio  

oder  

als  

Reporterinnen

konnten  

ausprobiert  

werden.  

(Bild  

1  

im  

TV-Studio:  

Viktoria  

Z.  

und  

Laura  

K.,  

  

Bild  

2  

im  

Tonstudio:

Viktoria Z. und Nina H.) Ein kurzer Ergebnisbeitrag dieses interessanten Workshops:

https://www.youtube.com/watch?v=DUYXfPgA4nE 5.3.2018

Schüler ließen Roboter tanzen

13  

Schülerinnen  

und  

Schüler  

der  

NMS  

St.  

Martin  

nahmen  

im  

Rahmen  

der  

Talente-Förderung  

an  

einem  

besonders  

spannenden

Technik-Projekt  

teil.  

Ziel

war  

es,  

innerhalb

von  

zwei  

Projekttagen

einen Lego® Mindstorms Roboter zum Leben zu erwecken.

Dafür  

erstellten  

die  

Jugendlichen  

selbständig  

Programme  

und  

testeten  

diese  

gleich  

in  

der  

Praxis.

Die   

beiden   

Lehrer   

für   

naturwissenschaftliche   

Fächer   

Bernhard   

Fischer   

und   

Glaser   

Matthias

fieberten gemeinsam mit ihren Schützlingen mit und standen ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Besonders  

erwähnenswert  

ist  

die  

Tatsache,  

dass  

alle  

Projektteilnehmer  

-  

Lehrer  

wie  

Schüler  

dafür  

ihre  

Freizeit  

nützten.  

An  

zwei  

Donnerstagen  

trafen  

sich  

alle  

von  

17:00  

Uhr  

bis  

20:00  

Uhr  

in

den Lernräumen der NMS St. Martin.

Nicht  

für  

die  

Schule,  

sondern  

fürs  

Leben  

lernen  

wir  

–  

ein  

tolles  

Leitziel,  

das  

in  

St.  

Martin  

auch

gelebt wird.

9.3.2018

Girls`Day 2018

74% unserer Schülerinnen haben sich freiwillig gemeldet!

Der  

Girls`  

Day  

2018,  

ein  

internationaler  

Aktionstag,  

findet  

am  

26.  

April  

2018  

statt.  

14  

Schülerinnen

(von    

insgesamt    

19    

Schülerinnen)    

unserer    

teilnahmeberechtigten    

Mädchen    

der    

3.    

Klassen

verbringen  

diesen

Tag  

in  

einem  

handwerklichen,  

technischen  

oder  

naturwissenschaftlichen  

Betrieb

in  

den  

Bezirken  

Rohrbach  

und  

Eferding  

oder  

in  

Linz.  

Dabei  

können  

sie  

ihre  

Fähigkeiten  

erforschen,

Berufe kennen lernen und wichtige Kontakte knüpfen.

13.3.2018

2. Klasse holt Silbermedaille

Sieben  

Mädchen  

der  

2.  

Klassen  

erkämpften  

sich  

vergangenen

Dienstag       

den       

zweiten       

Platz       

bei       

den       

Faustball-

Bezirksmeisterschaften in Peilstein.

Die  

Mannschaft  

gewann  

ohne  

Niederlage  

die  

Vorrunde  

gegen

die  

beiden  

Teams  

der  

Sport-NMS  

Ulrichsberg.  

Somit  

warteten

im  

Platzierungsspiel  

um  

den  

Turniersieg  

die  

Faustballerinnen

der   

NMS   

Rohrbach   

auf   

unsere   

Sportlerinnen.   

Eine   

große

Herausforderung,  

da  

in  

der  

gegnerischen  

Mannschaft  

einige

erfahrene  

und  

sehr  

gute  

Vereinsspielerinnen  

der  

Union  

Arnreit

aufgestellt  

waren.  

Die  

Mannschaft  

der  

NMS  

St.  

Martin  

kämpfte

beherzt  

und  

machte  

sogar  

einige  

Punkte  

gegen  

den  

starken

Gegner,   

vor    

allem    

sammelten    

die    

Spielerinnen   

wertvolle

Erfahrungen für die Zukunft.

Schlussendlich     

wurde     

unseren     

Mädels     

die     

verdiente

Silbermedaille    

verliehen.    

Wir    

sind    

stolz    

auf    

diese    

tolle

Leistung!

14.3.2018

Technisches Werken

Tobias,  

Janik,  

Severin  

und  

Paul,  

Schüler  

aus  

der  

4A-Klasse,  

präsentieren  

als  

letzter

Hauptschuljahrgang  

unserer  

Schule  

im  

Unterrichtsfach  

„Technisches  

Werken“  

einen

Klapphocker     

aus    

Vollholz,     

der     

aufgrund     

des    

Arbeitsaufwandes     

und     

der

abverlangten  

Techniken  

und  

Fertigkeiten  

als  

vorgezogenes  

„Abschlusswerkstück“

gesehen werden kann.

15.3.2018

Frühlingsbeginn im Tiefschnee

Die  

Schülerinnen  

und  

Schüler  

der  

zweiten  

Klassen  

genossen  

am  

Mittwoch  

einen  

Wintersporttag  

der  

Extraklasse.  

Die  

Kombination  

aus  

perfekten  

Schneeverhältnissen  

und  

Sonnenschein  

ließ  

die  

Sportlerherzen

höherschlagen.  

Ob  

Schneeschuhwandern  

oder  

Schi-  

und  

Snowboarden,  

jede  

Gruppe  

konnte  

sich  

so  

richtig  

verausgaben  

und  

nochmals  

die  

wahrscheinlich  

letzten  

Schwünge  

und  

Sprünge  

im  

Schnee  

für  

diese

Saison  

genießen.  

  

Die  

Schneeschuhwanderer  

starteten  

morgens  

  

in  

der  

Schöneben.  

Danach  

gab  

es  

ein  

gemeinsames  

Mittagessen  

mit  

allen  

anderen  

am  

Hochficht,

wo  

die  

Schülerinnen  

und  

Schüler  

anschließend

den restlichen Nachmittag noch die fast leeren Pisten hinunterfuhren bzw. hinaufmarschierten.

22.3.2018

Snowboard Landesmeisterschaften am Feuerkogel, 1. 3. 2018

Als teilnehmerstärkste Schule schafften wir den zweifachen Vizelandesmeister und einen dritten Platz Herzliche Gratulation!

22.3.2018

M-Tec Energie.Innovativ GmbH.

sponsert Wärmepumpenmodell

Die     

Firma     

M-Tec     

aus     

Arnreit     

unterstützt     

mit     

einem

Wärmepumpenmodell    

den    

Physikunterricht    

unserer    

NMS.

Unser  

Dank  

geht  

an  

Geschäftsführer  

Klemens  

Mittermayr  

für

die    

großartige    

Unterstützung    

und    

seinem    

langjährigen

Mitarbeiter

Adi  

Rauöcker  

für  

das  

Design  

und  

die  

Fertigung  

des

Modells.

9.4.2018

Linz - Marathon

11  

Schülerinnen  

und  

Schüler  

meisterten  

zusammen  

mit  

ihren

beiden  

stolzen  

Lehrerinnen  

Christa  

Kroiss  

und  

Anna  

Böck  

den

Viertel Marathon - Schule läuft in beachtlicher Zeit.

Voller    

Motivation    

planen    

sie    

schon    

heute    

den    

Start    

im

nächsten Jahr.

 

16.4.2018
Tagesseminare für SchülerInnen in der Akademie Traunkirchen, Infos hier…

Erste Hilfe Bezirksbewerb

Die NMS St. Martin hat sich im Bezirk Rohrbach als Ersthelfer mit 5 Auszeichnungen in Gold und 2 in Silber bewährt und wird mit 2 Teams bei der Landesmeisterschaft Erste Hilfe in Ried i. I. dabei sein.

Herzliche Gratulation!

 

26.4.2018

Sportwoche in Spital am Pyhrn

Eine  

großartige  

Sportwoche  

erlebten  

44  

SchülerInnen  

der  

1.Klassen  

vom  

16.  

April  

–  

20.  

April  

in  

Spital  

am  

Pyhrn.  

Bei  

strahlendem  

Sonnenschein  

hatten  

die  

Kids  

mit  

ihren  

Klassenvorständen  

Frau  

Mitter  

Regina

und Herrn Glaser Matthias sowie Frau Böck, Frau Elmecker und Frau Gahleitner sichtlich Spaß.

Ein  

umfassendes  

Sportangebot  

mit  

Segway  

fahren,  

Klettern,  

Schwimmen,  

Boot  

fahren  

sowie  

vielen  

anderen  

Sportspielen  

im  

Turnsaal  

und  

rund  

um  

das  

riesige  

Freizeitgelände  

des  

Lindenhofs  

bereitete  

den

Mädchen  

und  

Burschen  

sichtlich  

große  

Freude.

Außerdem  

stand  

noch  

der  

Besuch  

des  

8000er  

Museums

von  

Gerlinde  

Kaltenbrunner,  

eine

Wanderung  

zur  

Bosruckhütte  

sowie  

zum

Wurbauerkogel  

mit  

Besuch

des Panoramaturmes am Programm.

Am letzten Abend zeigten die Burschen und Mädchen beim von ihnen gestalteten bunten Abend ihre Kreativität im tänzerischen und sängerischen Bereich.

 

29.4.2018

Schule & Wirtschaft, gelebte Kooperation in St. Martin i. M., 25 Tablets für die Mittelschule

UNIQA  

Gabi  

Höllinger,  

Steininger  

Designers  

Martin  

Steininger,  

Fahrschule  

Herbert  

Pichler,  

Elternverein  

Klaus  

Diendorfer,  

Bustouristik  

Gerhard  

Gruber,  

Bürgermeister  

Wolfgang  

Schirz,  

Autohaus  

Walter  

Pichler,

SMW Norbert Hofer, Tischlerei Siegi Kepplinger, Elektro Christian Gierlinger, Strasser Steine Harald Wegscheider, RAIBA Martin Vierlinger, ALLIANZ Franz Kaineder

Nicht am Bild: Malerei Reinhold Bammer, Bau Gebrüder Christian Lang, Büroprofi Dietmar Reisinger, GMR Fotografin Elfi Silber

Herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung an die Wirtschaftstreibenden, den Elternverein und die Gemeinde St. Martin.

 

2.5.2018

Herzlich Willkommen!

Unsere Adresse

Neue Mittelschule St. Martin/Mkr. Schulstraße 11 4113 St. Martin/Mkr. Schulkennzahl: 413122

Kontakt

Telefon: 07232 2277 (Fax DW 18) Email: direktion@nms-sankt-martin.at  oder s413122@schule-ooe.at

Circo / Teatro / Ensemble Fantazztico aus Costa

Rica kommt wieder nach St. Martin

Mit insgesamt 25 Personen, vor allem Jugendlichen, wird der Circo von 20. –

25. Oktober auf seiner Tournee durch Schweiz, Deutschland, Italien und

Österreich in St. Martin Halt machen, den Aufenthalt bei offenherzigen

Gastfamilien genießen und vielseitige Vorführungen anbieten.

Wir laden herzlich am Samstag, 21. Oktober  2017 um 20 Uhr zu einem unvergesslichen Abend mit dem Circo Fantazztico im EMPIRE St. Martin ein. Sitzplatz € 10,- / Stehplätze 8,- / AK € 10,- / Einlass 19:30 Uhr Trailer 1          Trailer 2 Mehr Informationen….. 14.9.2017

Schwerpunktwoche "Brot"

Im Rahmen des Gesundheitsprojektes „Schau auf di“gab es in der

Schwerpunktwoche "Brot" viele interessante Aktionen im Unterricht: Die

4.Klassen erarbeiteten das Berufsbild des Müllers, mahlten Getreide und

backten selbst Vollkornbrot.

Die 2.Klassen backten Brot nach Rezepten verschiedener Länder, zusammen

mit unseren Kindern aus anderen Ländern und nähten im Werkunterricht

Brotkörberl aus Leinen.

Schülergruppen besuchten unseren Bäcker und informierten sich über Brot und

die Arbeit des Bäckers.

In Biologie wurde der Herkunft des Brotes und Getreides auf den Grund

gegangen, der Weg vom Korn zum Brot erarbeitet.

In Religion stand das Thema Brot symbolhaft im Mittelpunkt und in der

persönlichen globalen Bedeutung betrachtet.

Gemeinsame Brotjausen rundeten das Erlebnis Brot wunderbar ab.

26.9.2017

Bibliotheksquiz der 1. Klassen

Die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen lernten vergangene Woche

unsere Schulbibliothek kennen. Im Zuge dessen gab es ein „Bibliotheks-Quiz

für NMS EinsteigerInnen“. Viele konnten alle Fragen richtig lösen. Unter den

Gewinnern wurde in jeder Klasse ein Buch verlost. In der 1b Klasse freute sich

David über seine neue Lektüre. Paul war der glückliche Sieger in der 1a

Klasse. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Schmökern!  

25.9.2017

Thomas und Paul beim Autohaus Pichler

Bereits zum dritten Mal schickte die Schule alle ihre 4.Klässler aus, um an

einem Tag Betriebe der Region zu erkunden, den Arbeitsalltag mitzuerleben

und mitzuarbeiten, Eindrücke zu sammeln und diese Informationen in den

Unterricht Berufsorientierung für die ganze Klasse mitzubringen. Im Austausch

entsteht dabei ein breites Spektrum an Berufsbildern aus den Betrieben der

Region. Auch für Schüler, die eine weiterführende Schule anstreben, ist es sehr

interessant, einen Tag in einem Handwerksberuf zu verbringen. Beide Seiten,

Schule und Wirtschaft schätzen inzwischen diesen Tag sehr!

7.10.2017

Lesen macht schlau

Nicht nur der Körper, sondern auch das Gehirn muss trainiert werden. Im

Rahmen der wöchentlichen Lesestunde konnten die Mädchen der 2b und

der 2c Klasse an ihrer geistigen Fitness arbeiten. Eine von zwei Turnstunden

wurde zum Lesen genutzt. Das Besondere dabei war, dass es sich die

Bücherwürmer im Turnsaal bequem machen durften. Die Mädchen waren

besonders kreativ bei der Wahl ihres Leseortes und hatten sichtlich ihren

Spaß.

9.10.2017

Landart

Die 2c als „Naturkünstler“ im BE-Unterricht

Kunstwerk „The Coloured Snail“ von Eva Atzlesberger, Nina Punzenberger,

Viki Resch u. Theresa Nigl

11.10.2017

Ali Mahlodji:

„Schreib deine EIGENE Lebensgeschichte!“

„... wenn du als Baby nach dem zehnten Versuch aufgehört hättest das Gehen

oder Sprechen zu versuchen, würdest du jetzt noch am Boden liegen und

kein einziges vollständiges Wort zustande bringen... ABER damals wusstest

du noch nicht, dass man nach Fehlversuchen aufgeben kann. Deine Neugier

und dein Wille brachten dich weiter – du kannst auch heute viel erreichen,

wenn du es nur oft genug versuchst...“

Mit diesen Worten und seiner ganz persönlichen Erfolgsgeschichte

faszinierte Ali Mahlodji, (seit 2013 europäischer Jugendbotschafter) zwei

Stunden lang im Rohrbacher Centro die Schülerinnen und Schüler der vierten

Klasse der NMS St. Martin im Mühlkreis.  (mehr darüber….)

17.10.2017

„Von Mensch zu Mensch eine Brücke bauen...“

Motiviert und inspiriert durch den Circo Fantazztico probierten die

Schülerinnen der 2. Klassen im Turnunterricht gleich selber das Bauen

menschlicher Pyramiden. Ideenreichtum, Teamwork sowie eine gute

Körperspannung waren gefragt. Die Mädchen bewiesen dabei viel Mut und

das „Errichten“ der unterschiedlichsten Pyramiden machte allen sichtlich Spaß.

6.11.2017

Eröffnungsveranstaltung der PowerGirls

Am Dienstag, 7. Nov. 2017, besuchten die PowerGirls unserer Schule die große

Auftaktveranstaltung im Energie AG Tower in Linz.

Mit den beiden Teampartnerschulen, der NMS-Pregarten und der NMS-

Puchenau, konnten die ersten Kontakte geknüpft werden.

7.11.2017

Gesunde Jause

Im Rahmen dieses Projektes hat die 2c Klasse mit Frau Huala und Frau Aufreiter

„Gesunde Snacks“ zubereitet. Die Volksschulklasse von Frau Maria Gierlinger

wurde zur Verkostung eingeladen.

Die lustigen Snacks waren sehr lecker und sind bei allen gut angekommen!

10.11.2017

PURA VIDA! St. Martin – Costa Rica

Herzliche Gastfreundschaft für 24 Künstler in 11 Familien unserer Schüler und der

besondere Veranstaltungsort der Diskothek EMPIRE machten St. Martin zum

Tourneehighlight des Circo Fantazztico, ein sozialpädagogisches Projekt mit

Straßenkindern aus Costa Rica.

Für dieses Schulprojekt kannst die die NMS St. Martin mit deinem Voting zur

„Spitzenschule“ küren.

18.11.2017

Meisterbäcker

Im Unterricht Ernährung und Haushalt der 4B Klasse entstanden diese tollen

Lebkuchenhäuser!

27.11.2017

English for fun, five days a week

English for fun, five days a week

With native teachers from England, Scotland and Australia.

Rhythm an rhyme, enjoy and improve

Music and dance, act and groove!

A great week!

11.12.2017

Weihnachten im Schuhkarton

Mit viel Liebe und Hingabe haben viele unserer Schüler auch heuer

wieder nette Packerl für Kinder aus Rumänien hergerichtet und mit dieser

Freude sich selbst beschenkt.

7.12.2017

Textiles Werken

Petra Harltmayr nähte und bedruckte  mit den Burschen der 2c sehr

kreative Kochschürzen.

12.12.2017

Mittelschüler St. Martins als Snowboard

Landesmeister 2017

beim NASH-Finale in Obertauern

“Next Austrian Snowboard Hero“ heißt der begehrte Titel eines

bundesweiten Snowboard-Events in Obertauern, bei dem sich die

Teilnehmer in drei Disziplinen beweisen müssen: Parallelslalom,

Boardercross und Slope Style.

18.12.2017

"Lieder, Gschichtl und Gedichtl"

gab    

es    

in    

der    

Mittelschule    

St.    

Martin    

zu    

erleben.    

Unterhaltsam    

und

stimmungsvoll  

genossen  

viele  

Besucher  

diese  

Einladung  

im  

Rahmen  

des  

St.

Martiner Adventkalenders, bereichert durch köstlichen Punsch und Kekse.

Frohe

Weihnachten  

mit  

schönen,  

erholsamen

Tagen  

in  

der  

Geborgenheit  

eurer

Familien.

20.12.2017

Schule trifft Wirtschaft – süßSTOFF für deinen

Erfolg

Die dritten und vierten Jahrgänge der

NMS  

St.  

Martin  

wurden  

im  

Rahmen  

eines

Vortrages  

von  

Stefan  

Süß  

in  

dessen

fünf  

Erfolgsgeheimnisse  

eingeweiht.  

„Nur  

ein  

Talent  

zu  

haben  

reicht  

nicht

aus,   

du   

musst   

auch   

etwas   

dafür   

tun“,   

erklärte   

er   

den   

Jugendlichen   

in

authentischer Art und Weise.

Die Dritt- und Viertklässler ließen sich inspirieren und gingen durch die

Worte: „Du bist ein Unikat, es gibt dich nur einmal – sei stolz darauf!“ gestärkt

aus dem Vortrag. Vielen Dank für diesen motivierenden Nachmittag!

21.12.2017

Erster Aktionstag „soziales Lernen“

Aufgrund   

der   

aktuellen   

Dynamiken   

im   

sozialen   

Gefüge   

der   

in   

diesem

Schuljahr   

neu   

zusammengestellten   

Integrationsklasse   

1A   

gab   

es   

einen

ersten     

Aktionstag     

unter     

der     

Leitung     

von     

Betreuungslehrer     

Jürgen

Kapsammer    

und    

Sonderschullehrerin    

Helene    

Elmecker.    

Dabei    

wurden

gruppendynamische    

Prozesse    

in    

der    

Klasse    

intensiv    

begleitet,    

um

sicherzugehen,   

dass   

das   

Wohlbefinden   

jedes   

einzelnen   

Kindes   

gewahrt

bleibt.    

Mit    

verschiedenen    

Spielen    

und    

Übungen    

wurde    

den    

ganzen

Vormittag   

zielgerichtet   

gemeinsam   

gearbeitet.   

Mit   

einem   

gemeinsamen

Mittagessen  

und  

einer  

anschließenden  

Reflexion  

ließen

wir  

diesen

Aktionstag

ausklingen.

4.1.2018

Jan Ramelmühler holt sich den Fitness-Tracker

Stefan   

Süß   

spendete   

im   

Rahmen   

seines   

Vortrages   

zwei   

hochwertige

Fitness-Tracker  

für  

unsere  

Schule.  

Seine  

Idee:  

Die  

ersten  

beiden  

Schüler,

die    

ein    

Buch    

zum   

Thema    

Motivation    

und    

Erfolg    

im    

Rahmen    

einer

Buchvorstellung   

vor   

der   

Klasse   

präsentieren,   

bekommen   

das   

smarte

Armband   

als   

Geschenk.   

Jan   

stellte   

das   

Buch   

“THE   

SECRET   

TO   

TEEN

POWER”  

vor.  

Das  

von  

Süß  

empfohlene  

Werk  

hatten  

wir  

bereits  

in  

unserer

gut  

ausgestatteten  

Bibliothek,  

somit  

stand  

der  

gelungenen  

Präsentation

nichts mehr im Wege.

26.1.2018

Präsentationsabend der Neuen Mittelschule

St. Martin

Mit  

Stolz  

blicken  

wir  

auf  

unseren  

Präsentationsabend  

zurück.  

Der  

große

persönliche    

Einsatz    

aller    

Schüler    

mit    

ihren    

Lehrern    

machte    

den

besonderen Erfolg und die großartige Stimmung aus.

David  

Brillinger  

-  

2a  

und  

Lorenz  

Steininger  

-  

1a  

haben  

sich  

viel  

Arbeit

gemacht   

und   

ein   

tolles   

Video   

zusammengestellt.   

-   

Super   

gemacht,

Danke!

29.1.2018

Faschingsdeko

Die 1b Klasse hat in diesem Jahr die längste Faschingsdeko gebastelt.

2.2.2018

Talenteförderung:  Parkour- und Freerunning-

Profi zu Gast in St. Martin

Pam  

Forster  

zählt  

zu  

Europas  

besten  

Sportlerinnen  

im  

Bereich  

Parkour  

und

Freerunning.    

Die    

Niederösterreicherin    

übt    

den    

Sport    

seit    

zwei   

Jahren

hauptberuflich   

aus,   

ist   

nebenbei   

noch   

Stuntfrau   

und   

dreht   

regelmäßig

Werbespots für namhafte Unternehmen.

Gemeinsam  

mit  

dem  

Mühlviertler  

Michael  

Harding,  

der  

ebenfalls  

eine  

eigene

Parkour-  

und  

Freerunning-Gruppe  

sowie  

die  

Instruktorenausbildung  

für  

diese

Sportart    

hat,    

besuchten    

sie    

vergangenen    

Freitag    

auf    

Einladung    

der

Sportpädagogin   

Susanna   

Gahleitner   

die   

Neue   

Mittelschule   

St.   

Martin.   

20

Schülerinnen   

und   

Schüler   

konnten   

sich   

einen   

Nachmittag   

lang   

an   

dieser

Sportart  

versuchen  

und  

machten  

zahlreiche  

Erfahrungen:  

neue  

Bewegungen

ausprobieren,  

mutig  

sein,  

sich  

kreativ  

fortbewegen,  

Hindernisse  

überwinden,

Spaß haben, Gemeinschaft erleben u.v.a.

Gemeinsamkeit    

und    

Teamwork    

statt    

Einsamkeit    

und    

Egoismus    

-    

ein

großartiges Erlebnis!

9.2.2018

Unsere Power Girls schnuppern beim Bildungs-TV

Ende    

Jänner    

verbrachten    

fünf    

Power    

Girls    

der    

2.    

Klassen    

mit    

ihren

Teamkolleginnen   

aus   

der   

NMS-Pregarten   

und   

der   

NMS-Puchenau   

einen

tollen Workshop beim Bildungs-TV der Education Group in Linz.

Verschiedene  

Tätigkeiten  

vor  

bzw.  

hinter  

der  

Kamera  

sowie  

im  

Tonstudio  

oder

als  

Reporterinnen  

konnten  

ausprobiert  

werden.  

(Bild  

1  

im  

TV-Studio:  

Viktoria  

Z.

und   

Laura   

K.,   

   

Bild   

2   

im   

Tonstudio:   

Viktoria   

Z.   

und   

Nina   

H.)   

Ein   

kurzer

Ergebnisbeitrag dieses interessanten Workshops:

https://www.youtube.com/watch?v=DUYXfPgA4nE 5.3.2018

Schüler ließen Roboter tanzen

13  

Schülerinnen  

und  

Schüler  

der  

NMS  

St.  

Martin  

nahmen  

im  

Rahmen  

der

Talente-Förderung  

OÖ  

an  

einem  

besonders  

spannenden  

Technik-Projekt  

teil.

Ziel   

war   

es,   

innerhalb   

von   

zwei   

Projekttagen   

einen   

Lego®   

Mindstorms

Roboter zum Leben zu erwecken.

Dafür  

erstellten  

die

Jugendlichen  

selbständig  

Programme  

und  

testeten  

diese

gleich   

in   

der   

Praxis.   

Die   

beiden   

Lehrer   

für   

naturwissenschaftliche   

Fächer

Bernhard   

Fischer   

und   

Glaser   

Matthias   

fieberten   

gemeinsam   

mit   

ihren

Schützlingen mit und standen ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Besonders   

erwähnenswert   

ist   

die  

Tatsache,   

dass   

alle   

Projektteilnehmer   

-

Lehrer  

wie  

Schüler  

–  

dafür  

ihre  

Freizeit  

nützten.  

An  

zwei  

Donnerstagen  

trafen

sich alle von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr in den Lernräumen der NMS St. Martin.

Nicht  

für  

die  

Schule,  

sondern  

fürs  

Leben  

lernen

wir  

–  

ein  

tolles  

Leitziel,  

das  

in

St. Martin auch gelebt wird.

9.3.2018

Girls`Day 2018

74% unserer Schülerinnen haben sich freiwillig

gemeldet!

Der  

Girls`  

Day  

2018,  

ein  

internationaler  

Aktionstag,  

findet  

am  

26.  

April  

2018

statt.     

14     

Schülerinnen     

(von     

insgesamt     

19     

Schülerinnen)     

unserer

teilnahmeberechtigten   

Mädchen   

der   

3.   

Klassen   

verbringen   

diesen   

Tag   

in

einem  

handwerklichen,  

technischen  

oder  

naturwissenschaftlichen  

Betrieb  

in

den  

Bezirken  

Rohrbach  

und  

Eferding  

oder  

in  

Linz.  

Dabei  

können  

sie  

ihre

Fähigkeiten    

erforschen,    

Berufe    

kennen    

lernen    

und    

wichtige    

Kontakte

knüpfen.

13.3.2018

2. Klasse holt Silbermedaille

Sieben  

Mädchen  

der  

2.  

Klassen  

erkämpften  

sich  

vergangenen  

Dienstag

den zweiten Platz bei den Faustball-Bezirksmeisterschaften in Peilstein.

Die  

Mannschaft  

gewann  

ohne  

Niederlage  

die

Vorrunde  

gegen  

die  

beiden

Teams  

der  

Sport-NMS  

Ulrichsberg.  

Somit  

warteten  

im  

Platzierungsspiel

um  

den  

Turniersieg  

die  

Faustballerinnen  

der  

NMS  

Rohrbach  

auf  

unsere

Sportlerinnen.   

Eine   

große   

Herausforderung,   

da   

in   

der   

gegnerischen

Mannschaft   

einige   

erfahrene   

und   

sehr   

gute   

Vereinsspielerinnen   

der

Union   

Arnreit   

aufgestellt   

waren.   

Die   

Mannschaft   

der   

NMS   

St.   

Martin

kämpfte  

beherzt  

und  

machte  

sogar  

einige  

Punkte  

gegen  

den  

starken

Gegner,  

vor  

allem  

sammelten  

die  

Spielerinnen  

wertvolle  

Erfahrungen  

für

die Zukunft.

Schlussendlich   

wurde   

unseren   

Mädels   

die   

verdiente   

Silbermedaille

verliehen. Wir sind stolz auf diese tolle Leistung!

14.3.2018

Technisches Werken

Tobias,

Janik,  

Severin  

und  

Paul,  

Schüler  

aus  

der  

4A-Klasse,  

präsentieren  

als

letzter      

Hauptschuljahrgang      

unserer      

Schule      

im      

Unterrichtsfach

„Technisches  

Werken“  

einen  

Klapphocker  

aus  

Vollholz,  

der  

aufgrund  

des

Arbeitsaufwandes  

und  

der  

abverlangten  

Techniken  

und  

Fertigkeiten  

als

vorgezogenes „Abschlusswerkstück“ gesehen werden kann.

15.3.2018

Frühlingsbeginn im Tiefschnee

Die  

Schülerinnen  

und  

Schüler  

der  

zweiten  

Klassen  

genossen  

am  

Mittwoch

einen   

Wintersporttag    

der    

Extraklasse.    

Die    

Kombination    

aus    

perfekten

Schneeverhältnissen      

und      

Sonnenschein      

ließ      

die      

Sportlerherzen

höherschlagen.   

Ob   

Schneeschuhwandern   

oder   

Schi-   

und   

Snowboarden,

jede    

Gruppe    

konnte    

sich    

so    

richtig   

verausgaben    

und    

nochmals    

die

wahrscheinlich  

letzten  

Schwünge  

und  

Sprünge  

im  

Schnee  

für  

diese  

Saison

genießen.  

  

Die  

Schneeschuhwanderer  

starteten  

morgens  

  

in  

der  

Schöneben.

Danach   

gab   

es   

ein   

gemeinsames   

Mittagessen   

mit   

allen   

anderen   

am

Hochficht,  

wo  

die  

Schülerinnen  

und  

Schüler  

anschließend  

den  

restlichen

Nachmittag      

noch      

die      

fast      

leeren      

Pisten      

hinunterfuhren      

bzw.

hinaufmarschierten.

22.3.2018

Snowboard Landesmeisterschaften am

Feuerkogel, 1. 3. 2018

Als     

teilnehmerstärkste     

Schule     

schafften     

wir     

den     

zweifachen

Vizelandesmeister und einen dritten Platz Herzliche Gratulation!

22.3.2018

M-Tec Energie.Innovativ GmbH. sponsert

Wärmepumpenmodell

Die  

Firma  

M-Tec  

aus  

Arnreit  

unterstützt  

mit  

einem  

Wärmepumpenmodell

den  

Physikunterricht  

unserer  

NMS.  

Unser  

Dank  

geht  

an  

Geschäftsführer

Klemens    

Mittermayr    

für    

die    

großartige    

Unterstützung    

und    

seinem

langjährigen  

Mitarbeiter  

Adi  

Rauöcker  

für  

das  

Design  

und  

die  

Fertigung

des Modells.

9.4.2018

Linz - Marathon

11  

Schülerinnen  

und  

Schüler  

meisterten  

zusammen  

mit  

ihren

beiden  

stolzen  

Lehrerinnen  

Christa  

Kroiss  

und  

Anna  

Böck  

den

Viertel Marathon - Schule läuft in beachtlicher Zeit.

Voller    

Motivation    

planen    

sie    

schon    

heute    

den    

Start    

im

nächsten Jahr.

 

16.4.2018
Tagesseminare für SchülerInnen in der Akademie Traunkirchen, Infos hier…

Erste Hilfe Bezirksbewerb

Die   

NMS   

St.   

Martin   

hat   

sich   

im   

Bezirk   

Rohrbach   

als   

Ersthelfer   

mit   

5

Auszeichnungen  

in  

Gold  

und  

2  

in  

Silber  

bewährt  

und  

wird  

mit  

2  

Teams  

bei

der Landesmeisterschaft Erste Hilfe in Ried i. I. dabei sein.

Herzliche Gratulation!

 

26.4.2018

Sportwoche in Spital am Pyhrn

Eine  

großartige  

Sportwoche  

erlebten  

44  

SchülerInnen  

der  

1.Klassen  

vom

16.  

April   

–   

20.  

April   

in   

Spital   

am   

Pyhrn.   

Bei   

strahlendem   

Sonnenschein

hatten  

die  

Kids  

mit  

ihren  

Klassenvorständen  

Frau  

Mitter  

Regina  

und  

Herrn

Glaser   

Matthias   

sowie   

Frau   

Böck,   

Frau   

Elmecker   

und   

Frau   

Gahleitner

sichtlich Spaß.

Ein  

umfassendes  

Sportangebot  

mit  

Segway  

fahren,  

Klettern,  

Schwimmen,

Boot  

fahren  

sowie  

vielen  

anderen  

Sportspielen  

im  

Turnsaal  

und  

rund  

um

das  

riesige  

Freizeitgelände  

des  

Lindenhofs  

bereitete  

den  

Mädchen  

und

Burschen  

sichtlich  

große  

Freude.  

Außerdem  

stand  

noch  

der  

Besuch  

des

8000er    

Museums    

von    

Gerlinde    

Kaltenbrunner,    

eine   

Wanderung    

zur

Bosruckhütte  

sowie  

zum  

Wurbauerkogel  

mit  

Besuch  

des  

Panoramaturmes

am Programm.

Am  

letzten  

Abend  

zeigten  

die  

Burschen  

und  

Mädchen  

beim  

von  

ihnen

gestalteten     

bunten     

Abend     

ihre     

Kreativität     

im     

tänzerischen     

und

sängerischen Bereich.

 

29.4.2018

Schule & Wirtschaft, gelebte Kooperation in St.

Martin i. M., 25 Tablets für die Mittelschule

UNIQA  

Gabi  

Höllinger,  

Steininger  

Designers  

Martin  

Steininger,  

Fahrschule

Herbert    

Pichler,    

Elternverein    

Klaus    

Diendorfer,    

Bustouristik    

Gerhard

Gruber,   

Bürgermeister  

Wolfgang   

Schirz,  

Autohaus  

Walter   

Pichler,   

SMW

Norbert   

Hofer,   

Tischlerei   

Siegi   

Kepplinger,   

Elektro   

Christian   

Gierlinger,

Strasser   

Steine   

Harald   

Wegscheider,   

RAIBA   

Martin   

Vierlinger,   

ALLIANZ

Franz Kaineder

Nicht  

am  

Bild:  

Malerei  

Reinhold  

Bammer,  

Bau  

Gebrüder  

Christian  

Lang,

Büroprofi Dietmar Reisinger, GMR Fotografin Elfi Silber

Herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung an die Wirtschaftstreibenden, den Elternverein und die Gemeinde St. Martin.

 

2.5.2018